Die Buchenhecke ist wegen ihrer Genügsamkeit, ihrer Erscheinungsbildes und dem relative günstigen Preis sehr beliebt. Bei Heckenpflanzentotal.de können Sie zwischen drei verschiedene Sorten wählen: Die grüne Buche (Fagus Sylvatica) en de Rote Buche (Fagus sylvatica Atropunicea) en de Hainbuche (Carpinus betulus). Die grüne Buche ist den meisten Menschen wegen ihres sehr auffallenden Aussehens während des Winters bekannt Im Spätherbst werden die Blätter braun, bleiben aber während der Ruheperiode im Winter an den Ästen hängen. Im Frühjahr, wenn mehr grüne Blätter austreiben, fällt das verdorrte Blatt ab. Damit bietet ein Buchen Hecke auch im Winter Sicht Schutz. Ist Ihr Interesse an einer Buchenhecke jetzt geweckt? Möchten Sie wissen, wann Sie eine Buchenhecke am besten pflanzen? Die Antwort ist so einfach, wie die Buche selbst. Eine Buchenhecke können Sie ohne Bedenken, außer in Frostperiode, das ganze Jahr hindurch pflanzen.

Der ideale Zeitraum um eine Buchenhecke zu pflanzen

Die Aussage, daß man eine Buchenhecke während des ganze Jahr pflanzen kann. Muss allerdings näher betrachtet werden. Bei Heckenpflanzentotal.de können Sie zwischen Buche mit Wurzelballen und sogenannte Fertighecken Elemente wählen. Eine Buchenhecke mit Wurzelballen sollte am besten in der Zeit von Oktober bis Ende April gepflanzt werden. Allerdings nicht während Perioden mit strengen Frost. Die Wurzelballen werden durch ein Netz aus organischen Material geschützt. Diese Netz zerfällt in die Laufe der Zeit von selbst. Buchenhecken aus Fertighecken Elementen können Sie das ganze Jahr hindurch einpflanzen. Sie erreichen kurzfristig eine relativ dichte Hecke. Fertighecken Elementen sind 1 Meter breit, werden einfach nebeneinander eingesetzt und müssen lediglich noch miteinander verwachsen. Damit reduziert sich das Problem auf die Frage, wann wollen Sie eine Buchenhecke Pflanzen? Müssen einzelne Heckenpflanzen ausgetauscht oder Lücken aufgefüllt werden, empfiehlt es sich Pflanzen mit Wurzelballen zu verwenden. Diese können dann im Herbst oder Frühjahr bei Frost freien Wetter gepflanzt werden. Bei neu Anlage während des Garten Gestaltung sollte man sich für Fertighecken entscheiden. Diese Fertighecken sind bei eine Breite von jeweils 100 cm in zwei verscheidende Maßen lieferbar:

  • 180 cm hoch und 35 cm tief
  • 100 cm hoch und 20 cm tief

Nachdem anpflanzen, außer bei Frost, verwachsen die einzelne Elementen relativ schnell miteienander und bilden direkt ein blick dichte Hecken.

Unsere Buchenhecke