Swipe to the right
Die besten Sträucher für Hecken an Standorten mit trockenem Boden

Die besten Sträucher für Hecken an Standorten mit trockenem Boden

2022-02-23 | Hans

Auch wenn viele Heckenpflanzen robust und pflegeleicht sind, haben sie doch unterschiedliche Ansprüche. So gedeiht längst nicht jede Hecke an einem trockenen Standort gut. Deswegen stellen wir Ihnen heute verschiedene Sträucher für trockene Böden vor und erklären außerdem, wie Sie Ihren Boden richtig in Form halten.

Diese Sträucher eigenen sich für trockenen Boden

Viele Heckenpflanzen stellen keine besonderen Ansprüche an die Bodenbedingungen, aber das ist längst nicht bei jedem Strauch der Fall. Einige Sorten benötigen besonders nährstoffreiche Böden, andere bevorzugen feuchte Standorte. Trotzdem gibt es einige Sträucher, die auch in trockenen (und damit meist nährstoffarmen) Böden gut gedeihen. Buche, Liguster, Ölweide, Heckenberberitze, Weißdorn und Kirschlorbeer eignen sich ausgezeichnet für Hecken an einem trockenen Standort.

So bereiten Sie den Boden vor

Auch wenn diese Sträucher für trockene Böden gut geeignet sind, kommt es der Gesundheit Ihrer Hecke zugute, wenn Sie den Boden richtig vorbereiten und pflegen. Trockene Böden enthalten meist auch weniger Nährstoffe. Auf Dauer kann ein Mangel die Kondition Ihrer Hecke beeinträchtigen. Die Pflanzen wachsen langsamer und werden anfälliger für Krankheiten und Schädlinge.

Deswegen sollten Sie trockenen Böden schon beim Einpflanzen Ihrer Hecke Kompost und Humus untermischen. (Gut zu wissen: Kompost und Humus sind nicht dasselbe, sondern zwei unterschiedliche Düngemittel). Der Boden wird mit wertvollen Nährstoffen angereichert, er wird luftiger und überflüssiges Wasser kann besser absickern. Das ist vor allem bei sandigem, trocknem Untergrund wichtig.

Hecke an trockenem Standort pflegen

Bei anhaltender Trockenheit sollten Sie Ihre Hecke regelmäßig gießen. Denn auch wenn die Sträucher Trockenheit gut vertragen, bedeutet Wasserentzug immer auch Stress für die Pflanzen. Darüber hinaus empfehlen wir, der Erde im Winter mit einer Schicht Kompost oder Laub zu bedecken. Auch Rindenmulch eignet sich gut. Der Boden hält Nährstoffe und Feuchtigkeit besser fest und bleibt luftig. Ihre Hecke wird es Ihnen danken!

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Heckenpflanzen, die auch in trockenen Böden prächtig gedeihen:

Bestel onze hagen!
  1. Grüne Heckenberberitze
    Grüne Heckenberberitze
    Berberis thunbergii
    Sichtschutz
    blickdicht
    Wachstum
    wächst langsam (10-20cm)
    Pflege
    pflegeleicht
    Wasserbedarf
    durchschnittlich
    € 0,00
  2. Blätter Hagedorn (Crataegus monogyna)
    Eingriffeliger Weißdorn
    Crataegus monogyna
    Sichtschutz
    besonders blickdicht
    Wachstum
    durchschnittlich (20-40cm)
    Pflege
    pflegeleicht
    € 0,00
  3. Wintergrüne Ölweide
    Wintergrüne Ölweide
    Elaeagnus ebbingei
    Sichtschutz
    blickdicht
    Wachstum
    durchschnittlich (20-40cm)
    Pflege
    durchschnittlich
    € 0,00