Swipe to the right
Bepflasterung durch eine pflegeleichte Begrünung zu ersetzen

Bepflasterung durch eine pflegeleichte Begrünung zu ersetzen

2022-07-18 | Hans

Bepflasterung durch eine pflegeleichte Begrünung zu ersetzen

In unserem Heimatland, den Niederlanden, findet seit einigen Jahren eine ganz besondere Meisterschaft statt: Städte und Gemeinden messen sich in der Begrünung von gepflasterten Flächen. Dazu werden Einwohner motiviert, Gehwegplatten und Pflastersteine in ihrem (Vor-)Garten zu entfernen und die gewonnenen Flächen zu bepflanzen. Können wir auch Sie dazu bringen, Ihre Bepflasterung durch eine pflegeleichte Begrünung zu ersetzen?

Warum es sinnvoll ist, gepflasterte Flächen zu begrünen

Die Aktion dient nicht nur dem Zweck, die Nachbarschaft zu verschönern. Es hilft auch dabei, die Städte und Gemeinden besser vor den Auswirkungen des Klimawandels zu schützen. Das hat verschiedenen Gründe:

Gut für den Grundwasserstand

Gehwege und gepflasterte Flächen sind versiegelt. Wenn es regnet, kann das Wasser auf diesen Flächen nicht oder nur schlecht im Boden versickern und fließt in die Kanalisation ab. Das hat langfristig Auswirkungen auf den Grundwasserstand und unsere Frischwasserversorgung. Bei heftigen Regenfällen kann es sogar dazu kommen, dass das Wasser gar nicht abfließen kann, wodurch das Risiko für Hochwasser und Überschwemmungen steigt.

Bepflanzte Flächen hingehen lockern den Boden auf, sodass Regenwasser im Boden versickern kann. Das ist gut für den Grundwasserpegel – und damit für alle Pflanzen im Garten.

Natürliche Kühlung

Vor allem im Sommer verstärken versiegelte Flächen den Hitzestau in bebauten Gebieten. Stein speichert Hitze besonders gut, was die Umgebung weiter aufheizt. In Städten kann es bis zu 10 Grad wärmer sein als im weniger bebauten Umland.

Grünflächen hingegen kühlen die Umgebung auf natürliche Art und Weise. Nicht nur, dass Bäume Schatten spenden. Auf begrünten Flächen kann Wasser besser verdunsten als auf versiegelten. Beim Verdunsten entsteht Kälte, wodurch die Umgebung sich abkühlt.

Wie pflegeleicht ist ein bepflasterter Vorgarten?

Schotter- und Steingärten werden immer als besonders pflegeleicht bezeichnet. Aber stimmt das überhaupt? Unsere Erfahrung zeigt, dass der Pflegeaufwand bei bepflasterten Gärten unterschätzt wird. Schließlich müssen die Steine (umweltfreundlich) sauber und frei von Unkraut gehalten werden. Oft ist das eine anstrengende und zeitintensive Aufgabe.

In einem gut angelegten Grüngarten lässt sich der Pflegeaufwand auf ein Minimum beschränken, sodass diese mindestens genauso, wenn nicht pflegeleichter sind als bepflasterte Gärten. Und schöner und besser für die Umwelt sind sie allemal.

Pflegeleichten Garten anlegen

Wir haben ein paar Tipps, wenn Sie Ihre Bepflasterung durch eine pflegeleichte Begrünung ersetzen wollen:

Um Regenwasser so gut wie möglich zu nutzen, ist es sinnvoll, Beete und Grünfläche niedriger als bepflasterte Flächen, zum Beispiel eine Terrasse oder ein Autostellplatz, anzulegen. Auch sollte auf hohe Umrandungen und Einfassungen verzichtet werden. So kann das Regenwasser in Richtung der begrünten Flächen abfließen.

Außerdem empfiehlt es sich, für die Bepflanzung vor allem heimische Gewächse auszuwählen. Diese sind an die heimischen Wetter- und Bodenbedingungen bestens angepasst. Wenn Pflanzen am richtigen Standort unter den richtigen Bedingungen wachsen, wirkt sich das positiv auf die Gesundheit der Pflanzen aus. Dadurch sind heimische Sträucher wie die Europäische Eibe in der Regel besonders pflegeleicht.

Hier finden Sie eine Auswahl heimischer Sträucher aus unserem Sortiment:

  1. Europäische Stechpalme
    Europäische Stechpalme
    Ilex aquifolium
    Sichtschutz
    blickdicht
    Wachstum
    durchschnittlich (20-40cm)
    Pflege
    pflegeleicht
    € 0,00
  2. Wintergrüner Liguster 'Atrovirens'
    Wintergrüner Liguster 'Atrovirens'
    Ligustrum vulgare Atrovirens
    Sichtschutz
    besonders blickdicht
    Wachstum
    durchschnittlich (20-40cm)
    Pflege
    durchschnittlich
    Wasserbedarf
    durchschnittlich
    € 0,00
  3. Europäische Eibe
    Europäische Eibe
    Taxus 'Baccata'
    Sichtschutz
    blickdicht
    Wachstum
    wächst langsam (10-20cm)
    Pflege
    pflegeleicht
    Wasserbedarf
    durchschnittlich
    € 0,00