Sie haben sich für eine Thujahecke entschieden? Damit die Hecke blickdicht wächst, ist der richtige Pflanzabstand zwischen den einzelnen Thuja-Pflanzen entscheidend. Unsere Gärtner erklären, wie viele Thujen Sie pro Meter pflanzen sollten.

Vorteile einer Thujahecke

Die immergrünen Thujen sind vor allem als Heckenpflanzen beliebt. Sie bieten das ganze Jahr über ausreichend Sichtschutz, da sie ihre weichen Nadeln im Winter nicht verlieren. Thujen sind dafür bekannt, dass sie schnell wachsend. Daher wächst eine neugepflanzte Thujahecke innerhalb kurzer Zeit blickdicht zu. Die Nadeln der verschiedenen Sorten haben jeweils eine andere Färbung. Da ist für jeden Geschmack ein Grünton dabei! Außerdem können Thujen das ganze Jahr gepflanzt werden: Im Frühling, wenn die Gartensaison losgeht, im Sommer an einem bewölkten Tag und sogar im Winter (solange es nicht friert).

Warum ist der richtige Pflanzabstand zwischen den Thujen wichtig?

Wenn Sie eine Thujahecke pflanzen, sollten Sie dafür sorgen, dass die einzelnen Pflanzen im richtigen Abstand zueinander gesetzt werden. Wenn die Pflanzen zu weit auseinander stehen, kann es sehr lange dauern, bis die Hecke komplett dichtgewachsen ist. Es kann sogar sein, dass die Hecke überhaupt blickdicht wächst. Wenn der Pflanzabstand zwischen den Thujen zu klein ist, haben die einzelnen Pflanzen nicht genug Platz zum Wachsen. Die Pflanzen behindern sich gegenseitig: Der untere Teil der Hecke bekommt nicht genug Sonnenlicht und wird kahl. In besonders extremen Fällen vertrocknet die Hecke, da die Wurzeln nicht genug Wasser aus dem Boden ziehen können. Der richtige Pflanzabstand garantiert die Gesundheit Ihrer Thujahecke.

Thuja Pflanzabstand

Wir bieten in unserem Onlineshop Fertigelemente für Thujahecken an. Diese Elemente bestehen aus drei einzelnen Pflanzen, die bereits im richtigen Abstand zueinander stehen. Die Fertigheckenelemente sind bereits in Form und können direkt gepflanzt werden. Lücken zwischen den einzelnen Elementen wachsen in kurzer Zeit blickdicht zu. Wenn Sie also besonders schnell Sichtschutz benötigen, ist die Fertighecke die beste Wahl. Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, können Sie auch einzelne Thujen nebeneinander pflanzen. Generell gilt ein Pflanzabstand von drei Thujen pro Meter. Wenn die Pflanzen höher sind als 175 cm, dann reichen 1 bis 2 Thujen pro Meter. Zu Beginn stehen diese „Kegel“ weit auseinander. Die Lücken zwischen den Pflanzen wachsen jedoch in wenigen Wochen komplett dicht und bilden eine dichte Hecke.

Unser Angebot

Bei HeckenpflanzenTotal finden Sie eine große Auswahl an Thujen in verschiedenen, Ausführungen Größen und Sorten. Kaufen Sie hier Ihre Thujen: