Lieber eine andere Größe?
Special Price € 87,20 Regular Price € 999.999,00

Muriel-Bambus 'Jumbo' Wurzelballen 200-225 cm

Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 5 Pflanzen
Weitere Erklärung
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
5+
€ 87,20
Wählen
15+
€ 77,90
Wählen
Du sparst 10%
30+
€ 75,35
Wählen
Du sparst 13%
50+
€ 71,25
Wählen
Du sparst 18%
Weitere produktinformationen >
sofort verfügbar
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb
  • Verfügbare Größen
  • Beschreibung
  • Eigenschaften
  • Einpflanzen
  • Pflegen
  • Kaufen
  • Bestellen

Beschreibung Muriel-Bambus 'Jumbo' Wurzelballen 200-225 cm

Der Bambus Wurzelballen 200-225 cm ist eine nicht wuchernde Bambuspflanze, die zur Familie der Gräser gehört. Die Pflanze ist in China beheimatet, gedeiht aber auch im westeuropäischen Klima. Der Bambus Wurzelballen 200-225 cm, auch Fargesia murieliae 'Jumbo'  genannt, wächst schnell (ca. 40-60 cm pro Jahr) und kann 3 Meter hoch werden. Dadurch ist dieser Strauch sehr gut als Hecke geeignet. Die Pflanze ist immergrün und widerstandsfähig gegen starke Kälte. Die Fargesia murieliae 'Jumbo' gedeiht sowohl in der Sonne als auch im Schatten gut. Pflanzen Sie den Bambus in gut durchlässigen Boden. Staunässe verträgt er nicht. 


Der Bambus Wurzelballen wird 200-225 cm breit, daher ist ausreichend Platz erforderlich. Normalerweise braucht der Strauch kein zusätzliches Wasser, außer bei extremer Hitze oder großer Trockenheit. Der Bambus Wurzelballen 200-225 cm übersteht auch unwirtliches Wetter und Krankheiten ohne zusätzlichen Schutz. Ein Rückschnitt ist möglich und wird für eine dicht wachsende Hecke zweimal pro Jahr empfohlen.

Vorteile
  • bildet keine Ausläufer und wuchert nicht
  • wächst schnell
  • dichte Hecke
Nachteile
  • für schmale Hecken nicht geeignet
  • lässt sich nicht akkurat in Form schneiden

Eigenschaften Muriel-Bambus 'Jumbo' Wurzelballen 200-225 cm

Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Pflanzzeit
Oktober bis April
Sichtschutz
blickdicht
Wachstum
wächst schnell (40-60cm)
Wasserbedarf
wenig Wasser
Wachstum
Immergrün
Standort
Schatten, Halbschatten, Sonne
Winterhart
immergrün

Fargesia murielae 'Jumbo' pflanzen

Wenn Sie den Schirmbambus 'Jumbo' im Garten pflanzen wollen, müssen Sie nicht zusätzlich eine Rhizomsperre kaufen, wie es bei vielen anderen Bambussorten der Fall ist, da er keine Ausläufer bildet. Bedenken Sie beim Einpflanzen, dass die Sorte 'Jumbo' zwar kompakt, aber trotzdem recht breit wächst. Geben Sie dem Strauch genügend Platz, um sich zu entfalten.

Standort

Der Bambus Jumbo stellt an seinen Standort wenig Ansprüche. Deshalb sind Sie recht frei in der Wahl des Platzes für den Fargesia murielae 'Jumbo' in Ihrem Garten. Damit sich die Heckenpflanze jedoch ideal entwickelt, empfiehlt es sich, einen sonnigen bis halbschattigen Platz zu wählen, um Ihre Bambus Jumbo Pflanzen in die Erde zu setzen..

Boden

Schirmbambus wie der Muriel-Bambus gedeiht am besten in humusreichen, sandigen Böden, in denen er viele Nährstoffe findet. Die Erde sollte feucht, aber gut wasserdurchlässig sein. Staunässe verträgt der Fargesia murielae 'Jumbo' hingegen überhaupt nicht. Deshalb sollten Sie den Boden am gewählten Standort vorab überprüfen und ggfs. bearbeiten, damit der Jumbo Bambus gut gedeihen kann.

Pflanzabstand

Sie möchten den Bambus 'Jumbo' als Hecke in Ihrem Garten pflanzen? Nutzen Sie unser praktisches Rechentool, denn wie viele Sträucher Sie für Ihre Hecke benötigen, ist auch von der Größe der einzelnen Pflanzen abhängig. Unser Rechentool berechnet für Sie genau, wie viele Sträucher Sie bestellen müssen, um eine dichte, gut gedeihende Hecke zu erhalten.

Muriel-Bambus 'Jumbo' Wurzelballen 200-225 cm pflegen

Der Schirmbambus wie der Muriel-Bambus ist eine anpassungsfähige, genügsame Pflanze und benötigt daher nur wenig Pflege. Gerne geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihre Jumbo-Bambus-Hecke dennoch optimal pflegen können, um so schöne Pflanzen wie möglich zu erhalten. Regelmäßige Pflege ist nämlich doch notwendig, um die Lebensdauer der Pflanze zu verlängern.

Schneiden

Die Halme des Muriel-Bambus sind etwas einen Zentimeter dick und lassen sich gut mit einer Rosenschere schneiden. Wer eine besonders dichte Hecke haben möchte, schneidet den Bambus zweimal pro Jahr zurück. Durch den Schnitt wird der Bambus angeregt, neu auszutreiben. Mit jedem Schnitt wächst die Hecke deswegen dichter und kompakter. Ihnen gefällt eine wildere Hecke lieber oder lassen den Fargesia 'Jumbo' solitär wachsen? Dann ist ein Formschnitt im Prinzip nicht nötig.

Düngen

Der Fargesia benötigt relativ viele Nährstoffe. Daher empfehlen wir, den Jumbo-Bambus zweimal pro Jahr zu düngen, um ihn optimal zu versorgen: das erste Mal zwischen März und Juni und später noch einmal zwischen August und September. Noch ein Tipp: Lassen Sie herabgefallene Blätter ruhig liegen. Sie sind ein natürlicher Dünger für den Schirmbambus und tragen dazu bei, ihn mit Nährstoffen zu versorgen.

Gießen

Zusätzliche Wasserzufuhr ist rund ums Jahr wichtig für den Schirmbambus Jumbo. Wie die meisten Bambus-Sorten reagiert der Fargesia murielae 'Jumbo' nämlich empfindlich auf Trockenheit. Lassen Sie den Boden rund um die Hecke daher nie austrocknen und gießen Sie die Halme häufig und viel. Nur so kann die Bambushecke in Ihrem Garten gut gedeihen.

Bei HeckenpflanzenTotal kaufen

Bestellen Sie Ihren Bambus Wurzelballen 200-225 cm direkt bei HeckenpflanzenTotal. Wir liefern Pflanzen aus unserer eigenen Gärtnerei. Genießen Sie eine hervorragende Qualität und attraktive Preise. Unser Kundenservice berät Sie gerne und hilft Ihnen, Ihre perfekte Heckenpflanze zu finden.