Lieber eine andere Größe?
Special Price € 3,60 Regular Price € 999.999,00

Leylandzypresse Wurzelballen 30-40 cm

Pflanzabstand
6 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 18 Pflanzen , bestellbar pro 18
Weitere Erklärung
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
18+
€ 3,60
Wählen
90+
€ 3,10
Wählen
Du sparst 13%
270+
€ 2,80
Wählen
Du sparst 22%
450+
€ 2,70
Wählen
Du sparst 24%
Weitere produktinformationen >
Leylandzypresse Wurzelballen 30-40 cm kann in Schritten von 18 gekauft werden
sofort verfügbar
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb
  • Verfügbare Größen
  • Beschreibung
  • Eigenschaften
  • Einpflanzen
  • Pflegen
  • Kaufen
  • Bestellen

Beschreibung Leylandzypresse Wurzelballen 30-40 cm

Die Leylandzypressen Wurzelballen 30-40 cm zeichnen sich durch ihre auffälligen nadelförmigen Blätter aus, die in einer eleganten Fächerform wachsen und den Koniferenhecken ein anspruchsvolles Aussehen verleihen. Mit einer beeindruckenden Wachstumsrate von bis zu einem Meter pro Jahr sind sie ideal für die Gestaltung üppiger, hoher Hecken geeignet. Diese Zypressen behalten auch in milden Wintern ihre leuchtend grüne Farbe. Obwohl die 'Leylandii' einige Unterschiede zu anderen Koniferenarten aufweist, bietet die Heckenpflanze durch ihren üppigen Wuchs dennoch einen hervorragenden Sichtschutz.

Eine erfolgreiche Pflanzung dieser Koniferenhecke erfordert einen humusreichen, gut durchlässigen Boden mit ausreichender Feuchtigkeit, insbesondere im Frühjahr und an heißen Sommertagen. Seien Sie vorsichtig beim Beschneiden, denn die Leylandzypressen Wurzelballen 30-40 cm erholen sich nicht, wenn sie bis zum Stamm zurückgeschnitten werden. Es wird jedoch empfohlen, sie regelmäßig zu schneiden, am besten zweimal im Jahr, im Mai und im Oktober, wobei nur das Grün entfernt wird. Eine Düngung im Frühjahr fördert das gesunde Wachstum dieser schönen Koniferen.

Vorteile
  • winterhart
  • wächst sehr schnell
  • pflegeleicht
Nachteile
  • verträgt keine Rückschnitte ins Holz
  • reagiert auf langanhaltende Trockenheit empfindlich

Eigenschaften Leylandzypresse Wurzelballen 30-40 cm

Pflanzabstand
6 Pflanzen pro Meter
Sichtschutz
blickdicht
Wachstum
wächst schnell (40-60cm)
Pflege
durchschnittlich
Wasserbedarf
durchschnittlich
Standort
Halbschatten, Sonne
Winterhart
immergrün

Leylandzypresse Wurzelballen 30-40 cm einpflanzen

Die Grüne Leyland-Zypresse ist im Grunde eine sehr anspruchslose, robuste Heckenpflanze, die sich kinderleicht pflanzen lässt. Achten Sie beim Einpflanzen auf einen ausreichenden Pflanzabstand und darauf, dass die Sträucher genug Platz haben. Wenn die Pflanzen zu dicht aufeinander stehen, kann es sein, dass Teile Ihrer Hecke braun werden und im schlimmsten Fall absterben.

Standort & Boden

Die Bastardzypressen wachsen sowohl an sonnigen als auch an schattigen Standorten ideal. Diese Konifere gedeiht sogar in kargeren Böden gut. Am wohlsten fühlt sie sich jedoch in humusreichen, feuchten Böden. Gleichzeitig sollte die Erde aufgelockert und wasserdurchlässig sein, sodass keine Staunässe entstehen kann. Diese verträgt die Konifere nämlich gar nicht.

Pflanzabstand

Für eine schöne, dichte Hecke ist der richtige Pflanzabstand ausschlaggebend. Bei der Grünen Leyland-Zypresse ist dieser wegen ihres schnellen Wachstums besonders wichtig. Der Pflanzabstand ist von der Größe der Pflanzen abhängig. Daher geben wir bei jeder Größe an, wie viele Sträucher Sie pro Meter Hecke benötigen. Unser praktisches Rechentool rechnet für Sie aus, wie viele Grüne Leyland-Zypressen Sie kaufen müssen.

Grüne Bastardzypresse pflegen

Wie die meisten Koniferen ist auch die Bastardzypresse eine relativ pflegeleichte Pflanze. Den größten Teil der Pflege beansprucht das regelmäßige Schneiden der Heckenpflanze, wobei sich auch da der Aufwand in Grenzen hält. Zwei Formschnitte pro Jahr sind in der Regel völlig ausreichend, um die Heckenpflanze auf idealer Höhe zu halten. Gerne geben wir noch mehr Pflegetipps:

Schneiden

Sobald Ihre Hecke komplett dicht ist, sollten Sie sie regelmäßig schneiden. Die Grüne Leyland-Zypresse wächst von allen Zypressen am schnellsten. Daher ist ein regelmäßiger Formschnitt umso wichtiger, um die Hecke in Form zu halten. Schneiden Sie einmal im Mai und später im Jahr noch einmal im September. Obwohl die Grüne Leyland-Zypresse eine sehr schnittvertägliche Konifere ist, sollten Sie auch bei ihr nur in den grünen Teil schneiden. Nach einem Rückschnitt in den verholzten Teil treibt sie wahrscheinlich nicht wieder neu aus.

Düngen

Düngen Sie Ihre Koniferen-Hecke regelmäßig zu Beginn des Frühlings, wenn Sie das möchten. So erhalten die Sträucher alle notwendigen Nährstoffe, die sie in der anstehenden Wachstumsperiode benötigen, um sich gesund und kräftig zu entwickeln. Einen geeigneten Bio-Dünger für Ihre Heckenpflanzen können Sie direkt mitbestellen, wenn Sie Ihre Bastardkonifere bei uns kaufen.

Gießen

Hecken aus Grünen Bastardzypressen reagieren auf langanhaltende Trockenheit sehr empfindlich. Daher empfehlen wir Ihnen, darauf zu achten, die Erde rund um die Sträucher im Frühling und an heißen Sommertagen feucht zu halten. Am besten gießen Sie immer dann, wenn Sie merken, dass die Erde rund um die Hecke angetrocknet ist.

Bei HeckenpflanzenTotal kaufen

Unsere Heckenpflanzen kommen direkt aus unserer eigenen Gärtnerei, in der wir mit Leidenschaft und Sorgfalt für beste Qualität sorgen. Wir arbeiten mit einem renommierten Transportunternehmen zusammen, das Ihre Leylandzypressen Wurzelballen 30-40 cm schnell und sicher anliefert. Um die Belastung zu minimieren, werden die Hecken erst kurz vor dem Versand verpackt. Bei Fragen oder Bestellungen können Sie uns gerne kontaktieren.