Lieber eine andere Größe?
Special Price € 49,50 Regular Price € 999.999,00

Lebensbaum 'Smaragd' Topf 150-175 cm

Pflanzabstand
2,5 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 1 Pflanzen
Weitere Erklärung
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
1+
€ 49,50
Wählen
15+
€ 40,25
Wählen
Du sparst 18%
50+
€ 36,80
Wählen
Du sparst 25%
100+
€ 35,25
Wählen
Du sparst 28%
Weitere produktinformationen >
Lebensbaum 'Smaragd' Topf 150-175 cm kann in Schritten von 1 gekauft werden
sofort verfügbar
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb
  • Verfügbare Größen
  • Beschreibung
  • Eigenschaften
  • Einpflanzen
  • Pflegen
  • Kaufen
  • Bestellen

Beschreibung Lebensbaum 'Smaragd' Topf 150-175 cm

Der Lebensbaum 'Smaragd' Topf 150-175 cm ist eine beliebte Heckenkonifere, die sich ideal für Gartenhecken eignet. Mit ihren dunkelgrünen Zweigen und ihrer feinen Struktur bietet diese Konifere guten Sichtschutz und kann ohne Rückschnitt sehr hoch werden. Die Pflege des Lebensbaums 'Smaragd' ist minimal. Diese Pflanze sticht nicht und produziert keine giftigen Beeren, was sie für Kinder und Haustiere äußerst sicher macht. Diese kompakte Heckenpflanze wächst dicht und bietet das ganze Jahr über Privatsphäre und Windschutz.

Der Lebensbaum 'Smaragd' Topf 150-175 cm gedeiht gut in verschiedenen Gartengrößen und wird maximal 4 Meter hoch und 1,5 Meter breit. Er ist eine robuste Heckenkonifere, die auch bei extremen Temperaturen aufrecht bleibt. Die Sorte 'Smaragd' bleibt das ganze Jahr über schön grün. Die Hecke gedeiht in humusreichem Boden und kann sowohl an sonnigen als auch an schattigen Standorten gepflanzt werden. Die Pflege der Thuja 'Smaragd' ist einfach. Sie müssen die Hecke nur zweimal pro Jahr schneiden, um sie in Form zu halten. Ein Rückschnitt bis zum Stamm ist jedoch nicht verträglich.

Vorteile
  • winterhart
  • wächst schnell
  • besonders pflegeleicht
Nachteile
  • reagiert auf langanhaltende Trockenheit empfindlich
  • verträgt keine Rückschnitte ins Holz

Eigenschaften Lebensbaum 'Smaragd' Topf 150-175 cm

Pflanzabstand
2,5 Pflanzen pro Meter
Sichtschutz
blickdicht
Wachstum
durchschnittlich (20-40cm)
Pflege
pflegeleicht
Wasserbedarf
durchschnittlich
Standort
Schatten, Halbschatten, Sonne
Winterhart
immergrün

Thuja occidentalis ‘Smaragd’ pflanzen

Die beste Zeit, eine Thujahecke zu pflanzen, ist zwischen März und Mai und zwischen September und November. Dann ist die Chance am geringsten, dass es (nachts) friert bzw. dass es für die Pflanze zu heiß ist.

Unser Tipp: Setzen Sie den Strauch nicht zu tief in den Boden. Es reicht, wenn der Wurzelballen nur wenige Zentimeter mit Erde bedeckt ist.

Standort

Die Thuja occidentalis ‘Smaragd’ fühlt sich an den meisten Standorten und in den meisten Böden wohl. Sie gedeiht sowohl in der Sonne als auch im Schatten gut. Selbst an zugigen Standorten wächst der Strauch gut und kann daher auch als Windschutz gepflanzt werden. Sie ist praktisch universell einsetzbar, ein wahrer Alleskönner.

Boden

Generell sind Lebensbäume sehr anpassungsfähig und unkompliziert. Sie kommen mit den meisten Standortbedingungen sehr gut zurecht. Sogar leicht saure Böden verträgt die Thuja ‘Smaragd’. Am wohlsten fühlt sich die Konifere in humusreichen Böden. Außerdem sollte der Boden gut wasserdurchlässig, aber nicht zu trocken sein. Auf lang anhaltende Trockenheit reagieren Thujen empfindlich.

Pflanzabstand

Für eine schöne, dichte Hecke ist es wichtig, den richtigen Pflanzabstand einzuhalten. Den geben wir bei unseren Pflanzen immer mit an. Sie kaufen einen Lebensbaum ‘Smaragd’ bei uns? Wir machen es Ihnen leicht. Mit unserem praktischen Rechentool können Sie im Handumdrehen ausrechnen, wie viele Sträucher Sie für Ihre Hecke benötigen. Sie wissen in etwa, wie hoch die Hecke werden soll? Dann geben Sie einfach bei der entsprechenden Größe ein, wie lang die Hecke werden soll. Unser Tool rechnet für Sie aus, wie viele Sträucher Sie bestellen sollten.

Lebensbaum 'Smaragd' Topf 150-175 cm pflegen

Der Lebensbaum ‘Smaragd’ gilt als besonders pflegeleicht. Das ist mit ein Grund, warum der Strauch bei vielen Gartenbesitzern (und unseren Kunden) so beliebt ist. Natürlich kommt er nicht ganz ohne Pflege aus. Die ist jedoch kinderleicht, wenn Sie ein paar Dinge beachten:

Schneiden

Auch wenn die Thuja ‘Smaragd’ im Vergleich zu anderen Koniferen eher langsam wächst, sollte man das Schneiden nicht vernachlässigen. Halten Sie sich beim Rückschnitt jedoch zurück: Thujen treiben aus den unbenadelten Zweigpartien nicht wieder aus, wenn man zu weit zurückgeschnitten hat. Generell gilt: Lieber weniger auf einmal, dafür häufiger schneiden. Bei der Thuja ‘Smaragd’ sollten zwei Schnitte pro Jahr ausreichen.

Düngen

Generell nimmt der Strauch alle wichtigen Nährstoffe direkt aus dem Boden auf. Ihn im Frühling zu düngen, fördert jedoch das gesunde Wachstum des Lebensbaums ‘Smaragd’. Hierzu empfehlen wir unseren organischen Bio-Dünger, der speziell auf die Bedürfnisse von Heckenpflanzen abgestimmt ist. Bestellen Sie den Dünger direkt mit, wenn Sie ihre Heckenpflanzen kaufen!

Gießen

Langanhaltende Trockenheit verträgt dieser Lebensbaum nicht besonders gut. Vor allem direkt nach dem Einpflanzen benötigen die jungen Sträucher viel Wasser. Wenn die Hecke gut angewachsen ist, können Sie die Wassergabe reduzieren. Gießen Sie Ihre Hecke im Frühling und an heißen Sommertagen. Das tut den Sträuchern gut und sorgt für ein gesundes Wachstum.

Bei HeckenpflanzenTotal kaufen

Unsere Hecken kommen direkt aus unserer eigenen Gärtnerei. Dadurch garantieren wir Ihnen den besten Service und die beste Qualität. Wir sorgen dafür, dass Ihre gekaufter Lebensbaum 'Smaragd' Topf 150-175 cm innerhalb von wenigen Tagen geliefert wird. Um dies zu gewährleisten, arbeiten wir seit vielen Jahren mit einem erfahrenen Transportunternehmen zusammen. Dies sorgt dafür, dass Ihre Bestellung schnell und in einwandfreiem Zustand bei Ihnen ankommt. Haben Sie irgendwelche Fragen zu unseren Pflanzen? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.