Lieber eine andere Größe?
Special Price € 47,50 Regular Price € 999.999,00

Lebensbaum 'Brabant' Wurzelballen 225-250 cm

Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 5 Pflanzen
Weitere Erklärung
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
5+
€ 47,50
Wählen
10+
€ 43,50
Wählen
Du sparst 8%
15+
€ 42,25
Wählen
Du sparst 11%
30+
€ 41,95
Wählen
Du sparst 11%
Weitere produktinformationen >
Reservierung möglich, Ab 10/2024 geliefert
- + Stück - + Meter
Reservieren
  • Verfügbare Größen
  • Beschreibung
  • Eigenschaften
  • Einpflanzen
  • Pflegen
  • Kaufen
  • Bestellen

Beschreibung Lebensbaum 'Brabant' Wurzelballen 225-250 cm

Der Lebensbaum 'Brabant' Wurzelballen 225-250 cm ist eine beliebte Konifere, die sowohl als Hecke als auch als Solitär zum Einsatz kommt. Als Hecke gepflanzt, bietet die immergrüne Thuja 'Brabant' wegen ihres kompakten Wuchses das ganze Jahr über Sichtschutz. Der genügsame Strauch benötigt nach dem Einpflanzen nur wenig Pflege. Die leuchtend grüne Farbe und der herrliche Duft der Zweige machen 'Brabant' zu einer beliebten Heckenpflanze.

Mit einem jährlichen Zuwachs von 35 bis 40 Zentimetern gehört diese Thuja-Sorte zu den schnellwachsenden Koniferen. Sie eignet sich besonders für Gärten mit ausreichend Platz. Sie kann aber auch in mittelgroßen Gärten gepflanzt werden, wenn die Hecke regelmäßig geschnitten wird.

Der Lebensbaum 'Brabant' Wurzelballen 225-250 cm ist winterhart und immergrün. Er gedeiht in humusreichem Boden und kann sowohl in der Sonne als auch im Schatten gepflanzt werden. Die Pflege ist einfach, ein regelmäßiger Rückschnitt wird empfohlen. Da alle Pflanzenteile giftig sind, sollten Sie beim Schneiden besonders vorsichtig sein und direkten Hautkontakt vermeiden.

Vorteile
  • winterhart
  • wächst sehr schnell
  • besonders pflegeleicht
Nachteile
  • reagiert auf langanhaltende Trockenheit empfindlich
  • verträgt keine Rückschnitte ins Holz

Eigenschaften Lebensbaum 'Brabant' Wurzelballen 225-250 cm

Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Pflanzzeit
Oktober bis Juni
Sichtschutz
blickdicht
Wachstum
durchschnittlich (20-40cm)
Pflege
pflegeleicht
Wasserbedarf
durchschnittlich
Standort
schatten, halbschatten, sonne
Winterhart
immergrün

Thuja ‘Brabant’ pflanzen

Der Abendländische Lebensbaum ist anspruchslos und genügsam. Er fühlt sich an den meisten Standorten wohl. Die beste Zeit, eine Thuja ‘Brabant’-Hecke zu pflanzen, ist zwischen März und Mai und zwischen September und November. Dann ist die Chance am geringsten, dass es (nachts) friert bzw. dass es zu heiß ist.

Ein paar Profitipps fürs Einpflanzen: Wässern Sie die Wurzeln, bevor Sie den Strauch einpflanzen. Setzen Sie den Strauch auch nicht zu tief in den Boden. Es reicht, wenn der Wurzelballen nur wenige Zentimeter mit Erde bedeckt ist.

Standort

Ob Sonne, Halbschatten oder Schatten, die Thuja ‘Brabant’ als Hecke fühlt sich an vielen verschiedenen Standorten sehr wohl. Da die Heckenpflanze mit den meisten Lichtverhältnissen sehr gut zurechtkommt, lässt sie sich vielseitig in der Gartengestaltung einsetzen und eignet sich auch für schattigere Plätzchen in Ihrem Garten. Diese Konifere ist ein wahrer Allrounder.

Boden

Am besten gedeiht diese Heckenpflanze in humusreichen, wasserdurchlässigen Böden. Ist der Boden in Ihrem Garten von Natur aus eher feucht und fest? Dann lockern Sie den Boden einfach auf und mischen Sie lehmigen Böden gegebenenfalls etwas Sand bei. Staunässe verträgt der Abendländische Lebensbaum nicht. Sie kann zu Schimmelbefall führen und der Pflanze schaden.
 

Pflanzabstand

Sie wollen die Thuja ‘Brabant’ als Hecke pflanzen? Achten Sie darauf, die einzelnen Sträucher im richtigen Abstand zueinander einzupflanzen. So sorgen Sie dafür, dass Ihre Hecke schön dicht wächst und keine Lücken entstehen. Der Pflanzabstand ist von der Größe der Sträucher abhängig. Mit unserem praktischen Rechentool rechnen Sie ganz einfach aus, wie viele Lebensbäume Sie bestellen müssen.

Lebensbaum 'Brabant' Wurzelballen 225-250 cm pflegen

Die Pflege einer Thuja ist wirklich kinderleicht. Das ist natürlich einer der Gründe, warum der Lebensbaum ‘Brabant’ und auch die anderen Thuajsorten bei den Kunden unserer Gärtnerei so beliebt sind. Wenn Sie bei der Pflege die folgenden Dinge beachten, müssen Sie sich um die Gesundheit Ihrer Hecke auch wirklich keine Gedanken machen:

Schneiden

Mit bis zu 50 Zentimetern Neuaustrieb pro Jahr zählt die Thuja ‘Brabant’ zu den schnell wachsenden Heckenpflanzen. Daher sollten Sie Ihre Thujahecke zweimal pro Jahr beischneiden. Der regelmäßige Rückschnitt hält die Hecke in Form. Ideale Zeitpunkte zum Schneiden sind im späten Frühling und im Sommer. Der erste Formschnitt sollte vor Mitsommer, dem längsten Tag des Jahres, stattfinden. Das zweite Mal sollte die Hecke spätestens im September geschnitten werden. Wie bei allen Zypressen sollten Sie darauf achten, nur im grünen Teil des Strauchs zu schneiden. Schneiden Sie den Lebensbaum ‘Brabant’ zu weit zurück, besteht die Gefahr, dass er keine neuen Triebe mehr ansetzt.

Düngen

Die Sträucher nehmen über ihre Wurzeln alle wichtigen Nährstoffe aus dem Boden auf. Grundsätzlich sind im Boden die meisten Nährstoffe enthalten. Trotzdem schadet es nicht, wenn Sie die Sträucher einmal pro Jahr düngen. Der beste Zeitpunkt dafür ist im Frühling zu Beginn der Wachstumsperiode. Hierzu empfehlen wir unseren organischen Bio-Dünger, der speziell auf die Bedürfnisse von Heckenpflanzen abgestimmt ist. Bestellen Sie den Dünger direkt mit, wenn Sie ihre Heckenpflanzen kaufen!

Gießen

Halten Sie die Erde rund um die Thujahecke nach dem Einpflanzen feucht, damit sich die Sträucher gut im Boden verwurzeln können. Auch im Sommer, wenn es besonders heiß ist, können Sie Ihre Hecke zusätzlich gießen. Ansonsten können sich die Lebensbäume `Brabant` über ihre Wurzeln selbst gut mit Wasser versorgen und müssen nicht zusätzlich gegossen werden.
 

Bei HeckenpflanzenTotal kaufen

Unsere Heckenpflanzen wachsen auf unseren eigenen Feldern unter optimalen Bedingungen heran. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit einem Transportunternehmen zusammen, das viel Erfahrung mit dem Transport von Heckenpflanzen hat. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Bestellung schnell und frisch erhalten. Eine Jutesack schützt den Wurzelballen während des Transports. Da die Jute biologisch abbaubar ist, können Ihren Lebensbaum 'Brabant' Wurzelballen 225-250 cm noch im Jutesack in die Erde stecken. Sie haben weitere Fragen? Unser Kundenservice steht in jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.