Lieber eine andere Größe?
Special Price € 22,45 Regular Price € 999.999,00

Blaue Scheinzypresse Wurzelballen 150-175 cm

Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 1 Pflanzen
Weitere Erklärung
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
1+
€ 22,45
Wählen
15+
€ 20,90
Wählen
Du sparst 6%
25+
€ 19,45
Wählen
Du sparst 13%
50+
€ 18,80
Wählen
Du sparst 16%
Weitere produktinformationen >
Blaue Scheinzypresse Wurzelballen 150-175 cm kann in Schritten von 1 gekauft werden
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb
  • Verfügbare Größen
  • Beschreibung
  • Eigenschaften
  • Einpflanzen
  • Pflegen
  • Kaufen
  • Bestellen

Beschreibung Blaue Scheinzypresse Wurzelballen 150-175 cm

Die Blaue Scheinzypresse Wurzelballen 150-175 cm ist eine schnellwachsende, elegante Konifere mit auffälligen, blaugrünen Schuppenblätter. Der elegante Blauton bildet einen tollen Kontrast zu anderen Pflanzen im Garten. Die weichen Nadeln sind fächerartig gespreizt und haben eine schuppige Textur. Die Chamaecyparis lawsoniana 'Columnaris' bleibt schmal und kann bis zu sieben Meter hoch werden. Der winterharte Strauch bildet eine dichte Hecke, die das ganze Jahr über Sichtschutz bietet.

Beim Standort ist die Blaue Scheinzypresse Wurzelballen 150-175 cm nicht wählerisch, solange der Boden locker ist. Sie gedeiht sogar in Böden mit hohem Salzgehalt, nur in lehmigen Böden fühlt sie sich nicht wohl. Wir empfehlen, unsere Sträucher mit Wurzelballen zwischen November und April einzupflanzen, wenn die Pflanzen in der Ruhephase sind. Nach dem Einpflanzen sollten Sie ausgiebig gießen. Auch bei anhaltender Trockenheit ist regelmäßiges Gießen sinnvoll. Lawsons Scheinzypressen wachsen mit 10 bis 20 Zentimeter pro Jahr recht langsam und müssen daher nur einmal im Jahr im späten Frühjahr geschnitten werden. Beschränken Sie sich dabei auf braune oder störende Zweige und schneiden Sie nicht in den verholzten Teil der Pflanze. Sie treibt dann nicht mehr aus und es entstehen unschöne Löcher in der Hecke.

Vorteile
  • wächst besonders dicht und kompakt
  • ideal für schmale Hecken
Nachteile
  • verträgt keine lehmigen, ständig feuchten Böden
  • verträgt keine Rückschnitte ins Holz

Eigenschaften Blaue Scheinzypresse Wurzelballen 150-175 cm

Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Pflanzzeit
Oktober bis Juni
Sichtschutz
blickdicht
Wachstum
durchschnittlich (20-40cm)
Pflege
pflegeleicht
Wasserbedarf
durchschnittlich
Standort
Schatten, Halbschatten, Sonne
Winterhart
immergrün

Blaue Scheinzypresse Wurzelballen 150-175 cm einpflanzen

Koniferen pflanzt man am besten zwischen November und April. Halten Sie die Erde rund um die Sträucher nach dem Einpflanzen feucht, damit die Sträucher gut anwachsen können. Unser Tipp: Setzen Sie die Sträucher nur wenige Zentimeter tief in die Erde. Der Wurzelballen sollten nur mit einer dünnen Erdschicht bedeckt sein.

Standort & Boden

Die Blaue Säulenzypresse wächst an schattigen bis halbschattigen Standorten. Der Boden sollte gut wasserdurchlässig und nicht lehmig sein, da diese Sträucher empfindlich auf Staunässe reagieren. Aber auch zu trocken darf der Boden nicht sein, bekommt Trockenheit nicht gut. Salzige Böden verträgt die Blaue Scheinzypresse gut, zu saure Böden hingegen nicht.

Pflanzabstand

Wenn Sie die Blaue Säulenzypresse als Hecke kaufen, achten Sie besonders darauf, die richtige Anzahl Sträucher zu pflanzen. Die Pflanzen müssen im richtigen Abstand zueinander eingepflanzt werden. Geben Sie einfach ein, wie lang Ihre Hecke werden soll. Unser praktisches Rechentool berechnet für Sie genau, wie viele Sträucher Sie für Ihre Hecke benötigen.

Lawsons Scheinzypresse pflegen

Lawsons Scheinzypressen sind am richtigen Standort und mit der richtigen Pflege unkomplizierte und genügsame Heckenpflanzen. Sie bevorzugen halbschattige und sonnige Standorte, sie gedeihen aber auch an schattigen Plätzen gut. Der Pflegeaufwand ist überschaubar. Wichtig ist vor allem eine regelmäßige Wassergabe an heißen Tagen, damit die Sträucher nicht austrocknen. Gerne geben wir Ihnen genauere Tipps, wie Sie Ihre Sträucher optimale pflegen:

Schneiden

Achten Sie darauf, bei Scheinzypressen nur im grünen Teil des Strauches zu schneiden und nicht in den holzigen. Nach einem Rückschnitt in den verholzten Teil treibt die Pflanze nicht wieder neu aus. Da die Blaue Scheinzypresse relativ langsam wächst (ca. 10 bis 20 cm pro Jahr), ist ein Formschnitt pro Jahr ausreichend.

Düngen

Damit die Sträucher in der Wachstumsphase ausreichend Nährstoffe zur Verfügung haben, um gut wachsen zu können, sollten Sie Ihre Hecke regelmäßig zu Beginn des Frühlings düngen. Einen geeigneten Bio-Dünger in guter Qualität können Sie direkt mitbestellen, wenn Sie ihre Pflanzen für die Hecke aus der Blauen Säulenzypresse bei uns kaufen.

Gießen

Die Chamaecyparis lawsoniana ‘Columnaris’ reagiert auf Trockenheit sehr empfindlich. Eine ausreichende Wasserversorgung ist bei diesen Koniferen deshalb in jedem Fall der Schlüssel zum Erfolg. Im Frühling und an heißen Sommertagen benötigen die Pflanzen viel Wasser. Wenn Sie merken, dass die Erde rund um die Sträucher trocken ist, sollten Sie gießen.

Die besten Hecken finden Sie bei HeckenpflanzenTotal

Die Blaue Scheinzypresse Wurzelballen 150-175 cm wächst auf unseren eigenen Feldern. Dank des eigenen Anbaus liefern wir Ihre Pflanzen innerhalb weniger Werktage zu Ihnen nach Hause. Mit dem Versand beauftragen wir ein erfahrenes Transportunternehmen, das sich auf den Transport von Pflanzen spezialisiert hat. Noch Fragen? Unser Expertenteam bietet Ihnen individuelle Beratung und den besten Service.