Kostelose Lieferung Täglich frisch geerntet Sichere Bezahlung Telefoon0211-93670267

Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zypresse

Zypresse

Zypresse sind ideale Heckenpflanzen. Sie bleiben auch im Winter grün, bieten viel Privatsphäre und wachsen, im Vergleich mit anderen Sorten, relativ schnell. Zypressehecken sind in verschiedenen Sorten und Größen lieferbar und sind auch farblich variierend zwischen hell- bis dunkelgrün und blau. Zypresse sind Nadelbäume, aber die Nadeln stechen nicht und die Pflanze trägt auch keine giftigen Beeren. Eine Ideal Wahl also wenn Sie Kinder haben. Natürlich können Sie eine Zypresse auch einzeln in ihrem Garten pflanzen. Bei Heckenpflanzentotal können Sie einfach und vorteilhaft online Zypresse kaufen. Sie können bei uns die folgenden Sorten Zypresse kaufen:

•  Die Lebensbaum Brabant: Eine grün-winterbronzne Zypresse die ungefähr 25 bis 30 Zentimeter pro Jahr wächst. Diese winterfest Pflanze ist sehr dazu geeignet eine dichte Hecke zu kreieren.

•  Die Abendländischer Lebensbaum sieht genauso aus wie die occidentalis Brabant, hat aber dunkelgrüne Zweige und eine feinere Struktur. Diese Zypresse kann bis zu 30 Meter hoch werden.

 

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

Zypresse kaufen

Beim kaufen ihrer Zypresseist es wichtig festzustellen wie viele Pflanzen Sie pro laufenden Meter benötigen. Das hängt von der Größe der Zypresse ab. Bei Zypresse ab 1,0 Metern raten wir 2,5 Pflanzen pro laufenden Meter zu pflanzen. Bei kleineren Zypresse können Sie drei Stück pro laufenden Meter kaufen. Sie können Zypresse das ganze Jahr durch pflanzen. Die beste Zeit ist jedoch von Anfang Oktober bis Anfang Juni. Das Netz um die Wurzeln ist biologisch abbaubar und hilft den Wurzelballen gut feucht zu halten.

Zypressehecke

Für die gute Entwicklung der Pflanze ist es ausschlaggebend die Zypressehecke ein oder (besser) zwei Mal im Jahr zu schneiden. Das erste Mal können Sie die Zypresse Ende Juni schneiden, das zweite Mal um September. Weil Zypresse so schon zuzuschneiden sind eignen sie sich hervorragend als Grundstücksgrenze. Es ist wichtig dass Sie die Zypressehecke nicht kürzer schneiden also wo die grünen Zweige sind. Wenn Sie bis ans Holz schneiden wächst die Zypresse nicht mehr zurück

Kontakt
Kontakt
Wir werden uns so bald wie möglich an Ihre Fragen zu beantworten! Sie erreichen uns auch unter: 0211-93670267.
* Pflichtfelder