Der Weißdorn (Crataegus monogyna) ist ein Rosengewächs. Der Familienname Crataegus leitet sich vom Griechischen 'krataigos' ab, was stark bedeutet. Dies bezieht sich auf das starke, robuste Holz der Pflanze. Wie alle Rosengewächse hat der Weißdorn spitze Dornen. Aus diesem Grund wurde der Weißdorn früher für Viehzäune verwendet. Neben den Dornen erkennt man den Weißdorn an seinen grünen, gezackten Blättern und roten Beeren. Gerne erklären wir Ihnen, wie Sie einen Weißdorn pflanzen sollten.

wann weissdorn pflanzenWann kann ich einen Weißdorn pflanzen?

Wann Sie den Weißdorn pflanzen können, hängt davon ab, ob Sie diesen mit Wurzelballen, im Topf oder als Fertighecke bestellt haben. Einen Weißdorn mit Wurzelballen pflanzen Sie am besten zwischen Oktober und April. Im Gegensatz dazu können der Weißdorn im Topf oder die Fertighecke das ganze Jahr über gepflanzt werden. Der Topf schützt die Wurzeln der Pflanzen während des Transports. Daher ist die Pflanze widerstandfähiger. Achten Sie jedoch darauf, dass der Boden nicht gefroren ist, wenn Sie den Weißdorn pflanzen.

Wie pflanzt man einen Weißdorn?

Heben Sie zuerst ein Loch in der richtigen Größe aus. Setzten Sie die Pflanze in das Loch und füllen es mit Erde auf. Drücken Sie die Erde gut an, wässern Sie die Erde und glätten Sie den Boden. Vergessen Sie nicht, Handschuhe zu tragen. Der Weißdorn sticht! Für eine dichte Hecke sollten Sie zwei Pflanzen pro laufendem Meter setzen. Wenn die Hecke dichtgewachsen ist, bietet Sie einen optimalen Sichtschutz. Der Weißdorn neigt dazu, unordentlich und wirr zu wachsen. Damit Ihre Hecke trotzdem einen gepflegten Eindruck macht, sollten Sie die Hecke einmal pro Jahr ausdünnen. Schneiden Sie dazu überflüssige, schief wachsende Äste und Zweige ab. Dann erhalten auch die unteren Äste wieder genügend Licht. Die Pflanze wächst voller und gleichmäßiger nach. Der beste Zeitpunkt, einen Weißdorn zu schneiden, ist im Herbst.

Weißdorn kaufen?

Bevor Sie Ihren neuen Weißdorn pflanzen können, müssen Sie ihn erst kaufen. Haben Sie sich schon für die Variante mit Wurzelballen, im Topf oder als Fertighecke entschieden? Hier können Sie alle Varianten vergleichen und direkt bestellen: