Was kosten Koniferen? Dies ist wahrscheinlich die häufigste Frage, die uns unsere Kunden stellen, wenn sie Koniferen kaufen möchten. Dank ihrer Kompaktheit und ihres schnellen Wachstums ist die Konifere bei vielen als Heckenpflanze beliebt. Zudem bietet eine immergrüne Koniferenhecke ganzjährig Sichtschutz. Die vielen verschiedenen Sorten gibt es in so ziemlich jedem Grünton. Ob Sie sich eine solitäre Konifere anschaffen oder direkt eine ganze Hecke pflanzen, ist meistens eine Frage des Budgets. Daher erläutern wir Ihnen gerne, wovon der Preis von Koniferen abhängig ist.

Wovon hängt der Preis von Koniferen ab?

Wenn uns ein Kunde fragt, was der Preis einer Konifere ist, dann stellen wir ihm drei Fragen:

1. Welche Sorte möchten Sie kaufen?

„Konifere“ ist eigentlich ein Überbegriff. Zu Familie der Koniferen gehören drei Sorten: die Thuja oder auch Lebensbaum genannt, die Scheinzypresse (Chamaecyparis) und die Leyland-Konifere (Cupressocyparis Leylandii). Diese drei sind wiederum in viele weitere Unterarten zu unterteilen. Unter den Begriff „Konifere“ fallen also viele verschiedene Pflanzen, die jeweils ein anderes Preisschild tragen. Der Preis von Koniferen hängt also u.a. von der gewünschten Sorte ab.

2. Wie hoch sollen die Koniferen sein?

Eine weitere Eigenschaft, die den Preis einer Konifere beeinflusst, ist die Höhe der Pflanze beim Kauf. Ein junges Pflänzchen, das noch einiges wachsen muss, ist logischerweise günstiger als ein ausgewachsenes Exemplar. Wenn Ihre Hecke direkt Sichtschutz bieten soll, müssen Sie tiefer ins Portemonnaie greifen. Wenn Sie jedoch etwas Geduld haben, wachsen die jungen Pflanzen von selbst zu einer dichten und kompakten Hecke zusammen. Etwas Geduld schont also den Geldbeutel. Neben der Sorte spielt also auch die Höhe der gekauften Koniferen beim Preis eine Rolle.

3. Wie viele Koniferen benötigen Sie?

Zuletzt hängt der Preis auch von der Anzahl der Koniferen ab. Wir geben Mengenrabatt. Das heißt, je mehr Pflanzen Sie bei uns bestellen, desto günstiger ist der Stückpreis pro Pflanze. Unser Mengenrabatt ist in Schritte von 10+, 15+, 50+ en 100+ gestaffelt. Wenn Sie mehr als 100 Koniferen kaufen, dann ist der Stückpreis logischerweise günstiger als wenn Sie nur 12 Exemplare bestellen. Auch die Bestellmenge beeinflusst also den Preis der Koniferen.

Koniferen: Preis herausfinden

Sie können auf unserer Webseite genau sehen, wie viel Ihre Koniferen kosten. Gehen Sie auf die Detailseite der gewünschten Sorte und scrollen Sie nach unten. Sorte finden Sie eine Übersicht über die verfügbaren Höhen. Geben Sie ein, wie viele Koniferen Sie benötigen. Unser Preiskalkulator berechnet den Mengenrabatt direkt mit ein! Was ist also der gängige Preis für Koniferen? Das hängt von der gewünschten Sorte, Höhe und Stückzahl ab. Auf den einzelnen Detailseiten der Pflanzen sehen Sie auf einen Blick, was Ihre Koniferen kosten!