Bei der Gartengestaltung sind einem fast keine Grenzen gesetzt. Für jeden Geschmack und Garten lässt sich die richtige Pflanze finden. Viele Gartenbesitzer mögen immergrüne Sträucher im Garten, da diese auch im Winter Farbe in den Garten bringen. Sind Sie auf der Suche nach einem Strauch, der außerdem schön blüht? Unsere Empfehlung: weiß blühende Sträucher! Weiß ist frisch, einfach zu kombinieren und bildet einen schönen Kontrast zum satten Grünton der Blätter. Wir möchten Ihnen heute einige immergrüne, weiß blühende Sträucher vorstellen.

Große Auswahl: immergrüne, weiß blühende Sträucher für jede Jahreszeit

Schränkt man die Auswahl nicht sehr ein, wenn man weiß blühende Sträucher sucht, die außerdem immergrün sind? Die Wahl ist größer als Sie denken! Es gibt viele verschiedene immergrüne, weiß blühende Sträucher, die jeweils zu einer anderen Jahreszeit blühen. Dies sind unsere Lieblinge (für jede Jahreszeit ein Strauch):

Blüht im Frühling: Duftblüte

Wer eine Duftblüte (Osmanthus Burkwoodii) kauft, bekommt genau, was ihr Name verspricht: Die weißen Blüten dieses Strauchs duften besonders kräftig und angenehm. Die Duftblüte hat kräftige, lederartige Blätter, die eine blickdichte Hecke formen.

Blüht im Sommer: Stechpalme Alaska

Man erkennt die Stechpalme an ihren glänzenden, gezackten Blättern. Die Blattfarbe ist dunkelgrün. Die Sorte „Alaska“ (Ilex aquifolium Alaska) blüht im Sommer in einem strahlenden Weiß. Im Herbst entstehen aus den Blüten kleine, rote Beeren, die bei Vogel sehr beliebt sind!

Blüht im Herbst: Ölweide

Der Wuchs der Ölweide (Elaeagnus Ebbingei) ist offener als andere Sträucher. Daher wird sie häufig solitär gepflanzt. aber auch als Hecke macht die Ölweide einen guten Eindruck, vor allem im Herbst! Dann bekommt dieser Strauch weiße Blüten. Diese sehen nicht nur sehr schön aus, sie duften außerdem sehr angenehm!

Blüht im Winter: Lorbeerschneeball

Der Lorbeerblättrige Schneeball, oder kurz Lorbeerschneeball genannt, ist ein ganz besonderer Strauch. Er blüht im Winter! Die weißen Blüten bilden einen schönen Kontrast zu den großen, dunkelgrünen Blättern des Viburnum Tinus. Nach der Blütezeit entstehen aus den Blüten kleine, blaue Beeren.

Eine kleine Auswahl immergrüner, weiß blühender Sträucher: