Die Eibe ist bei uns eine der beliebteste Heckenpflanzen. Laufen Sie einmal durch Ihre Nachbarschaft. Sie werden bestimmt die ein oder andere Taxushecke sehen. Und das nicht ohne Grund! Die Eibe ist nämlich die perfekte Basis für einen grünen Garten. Das ganze Jahr lang! Die Eibe ist nämlich immergrün. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Strauch immer gleich aussieht. Einige Sorten tragen im Herbst Beeren, aber nicht alle. Wir zeigen Ihnen, welche Eibe Beeren im Herbst bekommt (und welche nicht).

Die verschiedenen Sorten der Eibe

Zuerst sollten wir erklären, welche Eibensorten es überhaupt gibt. Bei uns in Europa ist die Europäische Eibe (Taxus Baccata) heimisch. Bei uns und bei vielen anderen Anbietern finden Sie daher Taxus Baccata sowie die beiden Kreuzungen Taxus Media Hillii und Taxus Media Hicksii. Die drei Sorten sehen sich recht ähnlich. Sie haben dunkelgrüne, kurze Nadeln, die sehr kompakt wachsen. Daher können alle drei Sorten gut als Hecke gepflanzt werden.

Eibe mit und ohne Beeren

Sind Sie speziell nach einer Eibe mit Beeren auf der Suche? Dann können Sie aus zwei Sorten auswählen. Im Gegensatz zum Media Hillii zieren sowohl den Baccata als auch den Media Hicksii im Herbst kleine, rote Beeren. Diese sorgen im Herbst für einen tollen Kontrast mit den dunkelgrünen Nadeln der Eibe. Die Beeren sind zwar für den Menschen giftig, sie sind jedoch für Vögel eine Delikatesse. Eine Eibe mit Beeren zieht in der kalten Jahreszeit Vögel an und bringt Leben in den Garten!

Eibe mit Beeren: Baccata oder Media Hicksii?

Sowohl Baccata als auch Media Hicksii bekommen also im Herbst kleine, rote Beeren. Welche Eibe besser in Ihren Garten passt, hängt ganz von Ihren individuellen Wünschen ab. Ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des richtigen Taxus ist die Höhe der Hecke. Für eine hohe Hecke ist der Media Hicksii die richtige Wahl. Wenn Sie lieber eine niedrige Hecke haben möchten, sollten Sie sich für den Baccata entscheiden. Diese Sorte wächst nämlich bedeutend langsamer als der Media Hicksii. Beide Sorten lassen sich gut schneiden.

Schnell online bestellen

Egal, ob Sie sich für eine Eibe mit oder ohne Beeren entscheiden, bestellen Sie Ihre Pflanzen direkt in unserem Onlineshop. Wir liefern Ihre Bestellung schnell und sorgfältig. Hier erfahren Sie mehr zum Taxus Baccata, Media Hicksii und Media Hillii: