Täglich frisch geerntet Sichere Bezahlung Telefoon0211-93670267

Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kirschlorbeer

KIRSCHLORBEER (PRUNUS) - KIRSCHLORBEERHECKE

Der Kirschlorbeer – oder auch Prunus genannt – ist eine schnellwachsende, immergrüne Heckenpflanze, die Ihnen in kurzer Zeit die gewünschte Privatsphäre und Sichtschutz bietet. Der Kirschlorbeer lässt sich eigentlich in zwei Sorten einteilen: der Prunus Laurocerasus (Kirschlorbeer) und Prunus Lusitanica (Portugiesischer Kirschlorbeer). Der Portugiesische Kirschlorbeer wächst langsamer als seine Kollegen, aber bietet durch seine grünen Blätter eine klassische Ausstrahlung.

KIRSCHLORBEER - PRUNUS LAUROCERASUS CAUCASICA

Der Kirschlorbeer Caucasica ist perfekt geeignet als Heckenpflanze, denn er verträgt sowohl Sonne als auch winterliche Bedingungen. Im Frühjahr, wenn die Blütezeit dieses Kirschlorbeers anfängt, erscheinen schöne, weiße Blüten an den Zweigen. Die Pflanze kann mehr als 3 Meter Wachshöhe erreichen.


GROßBLÄTTRIGER KIRSCHLORBEER - PRUNUS LAUROCERASUS ROTUNDIFOLIA

Der Prunus laurocerasus Rotundifolia ist einer der meist vorkommenden Kirschlorbeersorten. Der Rotundifolia ist eine immergrüne Pflanze und relativ winterhart. Diese Sorte kann ziemlich breit rauswachsen, was aber mit weitem Zurückschneiden (zwei Mal im Jahr) eingedämmt werden kann. Verträgt sowohl einen sonnigen als auch einen schattigen Standort.


PRUNUS LUSITANICA ANGUSTIFOLIA (PORTUGIESISCHER LORBEER)

Der Portugiesische Kirschlorbeer - Prunus lusitanica Angustifolia auf Latein – ist eine immergrüne, relativ winterharte Heckenpflanze, die durch sein dichtes Blattwerk auch in einzigartigen Formen geschnitten werden kann. In der Blütezeit zeigt er seine schönen, weißen Blüten. Ein Portugiesischer Kirschlorbeer erreicht eine Höhe von ca. 3 Metern, falls er nicht zurück geschnitten wird. 

Kontakt
Kontakt
Wir werden uns so bald wie möglich an Ihre Fragen zu beantworten! Sie erreichen uns auch unter: 0211-93670267.
* Pflichtfelder