Täglich frisch geerntet Sichere Bezahlung Telefoon0211-93670267

Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wintergrün

Wintergrün Hecke kaufen

Wir liefern 21 verschiedene Heckensorten in über 250 verschiedenen Größen. Durch dieses vielseitige Angebot finden Sie immer die Heckenpflanze, die zu Ihnen passt. Die Heckenpflanzen sind erhältlich mit nachter Wurzel, Wurzelballe, Topf oder Trog. Von einer kleinen Buchenhecke mit nachter Wurzel von ca. 40-60 cm bis zu fertigen Heckenelementen von 1,3 Metern breit und  2 Metern hoch; wir liefern jede gewünschte Heckenpflanze. 

Fertighecke

Die Fertighecke ist die Hecke, die Sie kaufen, wenn Sie schnell in den Genuss einer qualitativ guten und voll entwickelten Hecke kommen möchten. Kein jahrelanges Warten auf eine Hecke, die noch wachsen muss, sondern sofort den Garten genießen – die Fertighecke ist die Lösung! heckenpflanzentotal.de liefert Hecken, die sehr schnell Sicht- und Windschutz bieten. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wenn Sie bei Ihrer Bestellung Hilfe brauchen.

Buche (Fagus Sylvatica) - Buchenhecke

Die Buchenhecke ist in den Niederlanden die am meisten vorkommende Hecke. Der wissenschaftliche Name dieser Pflanzensorte ist Fagus sylvatica (Rotbuche, umgangssprachlich Buche) und die Hecke kennzeichnet sich durch die attraktiven grünen und vollen Blätter im Sommer. Im Winter wirft diese Pflanze ihr Laub nicht ab, es verwelkt und verfärbt sich allerdings. Im Frühjahr wirft die Pflanze das tote Laub ab und es wachsen schnell wieder neue, grüne Blätter. Dadurch, dass das Laub nicht abgeworfen wird, gewährt die Hecke auch im Winter Sichtschutz. Der größte Vorteil der Buche ist, dass diese fast überall wächst und in allerlei Sorten und Größen erhältlich ist, wodurch sie für jedes Budget erschwinglich ist.

Buchsbaum (Buxus Sempervirens) – Buchsbaumhecke

Wenn Sie eine hübsche Abgrenzung für Ihren Garten oder einen echten Blickfang suchen, sollten Sie sich den Buchsbaum näher ansehen, dieser hat nämlich einiges zu bieten. Der Buchsbaum ist unglaublich vielseitig – von einer Buchsbaumhecke bis zu einem 3 m hohen, in Tierform geschnittenen Buchsbaum ist alles möglich. Eine Buchsbaumhecke ist immergrün und kann das ganze Jahr hindurch angepflanzt werden, außer bei Frost.

Taxus Baccata (Eibe) - Taxushecke

Die Europäische oder Gemeine Eibe (Taxus baccata) wird viel in klassischen und ländlichen Gärten verwendet. Auch in moderne Gärten passt diese Pflanze sehr gut. Durch ihre dunkle Farbe und geradlinige Form ist sie eine wahre Augenweide. Die Pflanze besitzt eine zarte Struktur und wächst etwas langsamer. Eiben sind in allen Größen erhältlich, Sie haben dadurch rasch Freude an Ihrer voll entwickelten Hecke.

Kirschlorbeer (Prunus) - Kirschlorbeerhecke

Die am schnellsten wachsende Heckenpflanze ist der Kirschlorbeer. Durch seine großen Blätter und den starken Stamm kann schon in kurzer Zeit ein guter Schutz kreiert werden, der auch für Privatsphäre sorgt. Die Pflanze ist wintergrün. Es gibt zwei Sorten Kirschlorbeer: neben dem Prunus laurocerasus ist auch der Portugiesische Kirschlorbeer beliebt. Er wächst langsamer, hat aber eine sehr klassische Ausstrahlung, die wie der Taxus gut in ländliche und moderne Gärten passt.

Konifere (Thuja) – Koniferenhecke

An die Konifere oder Thuja (auch Lebensbaum genannt) denkt man am ehesten, wenn es um guten Schutz geht. Die Koniferenhecke ist ein fantastischer Windschutz, bietet gleichzeitig auch guten Sichtschutz und bleibt im Winter grün (immergrüne Hecke). Koniferen gibt es in vielen Sorten und Farben, von Hellgrün über Grün und Dunkelgrün bis hin zu Blau.

Glanzmispel (Photinia Fraseri Red Robin) - Glanzmispelhecke

Die Glanzmispel ist möglicherweise die am wenigsten bekannte Heckenpflanze, sie kann sich aber mit den bekannteren Sorten messen. Mit ihrer grün/roten Farbe verschönert sie Ihren Garten. Die Pflanze ist breit und wird ca. 3 m hoch. Außerdem bevorzugt sie Sonne oder Halbschatten. Ihre Blüten, die Sie im Mai und Juni bewundern können, sind weiß.

Liguster (Ligustrum Vulgare Atrovirens Und Ovalifloium) - Ligusterhecke

Wenn Sie eine geradlinige Hecke suchen, die verhältnismäßig schnell voll entwickelt ist, liegen Sie bei der Ligusterhecke richtig. Der Liguster hat feine Zweige mit ovalem Blatt und ähnelt von der Blattform her dem Buchsbaum. Die Hecke wächst in kurzer Zeit zu. Man kann mit dem Liguster eine breite Hecke kreieren. Durch ihre zarte Struktur ist die Hecke bei Vögeln und Insekten sehr beliebt. Die Hecke ist innen luftig und außen grün. Für Neubauviertel ist dies die perfekte Hecke.

Stechpalme (Ilex Aquifolium Und Meserveae) - Stechpalmenhecke

Die Stechpalme oder Ilex wird sehr oft für Hecken verwendet. Sie besitzt ein ledriges Blatt, ist dunkelgrün und behält ihr Laub im Winter. Diese immergrüne Pflanze hat stachlige Blätter und in den meisten Fällen auch rote Beeren. Die Stechpalme wird oft als Hecke in Parks, Grünanlagen oder in großen Gärten sowie in größeren Pflanzengruppen angepflanzt. Die am meisten gebrauchten Sorten sind Ilex aquifolium Alaska und Ilex meserveae Heckenpracht.

Natürliche Hecken (Weissdorn)

Neben den bekanntesten Hecken gibt es auch Heckenpflanzen, an die man nicht so schnell denkt, die aber in Heckenform oder als Landschaftselement erhältlich sind. Denken Sie zum Beispiel an einen Weidezaun aus Weißdorn, Hecken-Berberitze und Kupfer-Felsenbirne oder an attraktive große Sträucher hinter einem Beet wie Haselstrauch und Kornelkirsche. Es gibt zudem Pflanzen mit gezackten Blätter wie die Stechpalme. Die Frühlings-Duftblüte und die Japanische Stechpalme sehen der normalen Stechpalme überhaupt nicht ähnlich. Ein Feldahorn ist eine Heckenpflanze, die durch alle Jahreszeiten hin reizvoll bleibt, während sich seine Blätter von hellgrün im Frühjahr über gelb und rotgrün bis zu goldbraun im Herbst verfärben. Die Ligusterhecke sieht man oft in Dörfern und Städten. Diese Hecke erhält häufig einen rundlichen Formschnitt. Die Pflanze ähnelt dem Buchsbaum, wächst aber schneller und wirft in einem strengen Winter ihr Laub ab. In Neubauvierteln und neu angelegten Gärten sieht man oft Efeuzäune (Hedera). Ein solcher Zaun ist schmal und schnell grün. Dadurch sorgt er rasch für Sichtschutz und Privatsphäre, braucht dabei aber verhältnismäßig wenig Platz in Ihrem Garten. Eine Ölweide ist eine Pflanze, die sich sicher auch zur Heckenpflanze eignet und schön grün und dicht ist.

Kontakt
Kontakt
Wir werden uns so bald wie möglich an Ihre Fragen zu beantworten! Sie erreichen uns auch unter: 0211-93670267.
* Pflichtfelder