Damit Ihre Lorbeerhecke schön dicht und voll wächst, ist es wichtig, dass Sie die Pflanzen im richtigen Abstand zueinander anpflanzen. Der Pflanzabstand ist beim Kirschlorbeer abhängig von der Sorte, Höhe und der gelieferten Ausführung. Es gibt viele verschiedene Lorbeersorten. Bei HeckenpflanzenTotal finden Sie acht verschiedene Varianten.

Kirschlorbeersorten

Die am häufigsten vorkommende Sorte ist der Portugiesische Kirschlorbeer (Prunus lusitanica Angustifolia). Diese Lorbeersorte hat ein kleines, dunkelgrünes Blatt und deswegen besonders dichtes Laub. Außerdem finden Sie in unserem Sortiment die Sorten Kirschlorbeer Rotundifolia (Prunus laurocerasus Rotundifolia), Kirschlorbeer Caucasica (Prunus laurocerasus Caucasica), Kirschlorbeer Novita (Prunus laurocerasus Novita), Kirschlorbeer Herbergii (Prunus laurocerasus Herbergii), Kirschlorbeer Genolia (Prunus laurocerasus Genolia), Kirschlorbeer Otto Luyken (Prunus laurocerasus Otto Luyken) und Kirschlorbeer Etna (Prunus laurocerasus Etna). Die länglichen Blätter dieser Sorten bilden ein dichtes Blätterwerk. Daher bietet eine Lorbeerhecke immer einen guten Sichtschutz. Der Portugiesischer Kirschlorbeer sowie die Sorten Caucasica, Etna, Herbergii und Otto Luyken sind besonders pflegeleicht. Die anderen Sorten benötigen etwas mehr Pflege. Sie sind aber auch für jemanden, der nicht gerne im Garten arbeitet, gut zu pflegen. Die Sorten Etna und Otto Luyken wachsen relativ langsam. Alle anderen Sorten sind bekannt dafür, dass sie schnell wachsen.

Kirschlorbeer Pflanzabstand

Der Pflanzabstand ist beim Kirschlorbeer abhängig von der gelieferten Ausführung. Auch die Höhe der Pflanzen ist ausschlaggebend dafür, wie viele Kirschlorbeer Sie pro Meter pflanzen sollten. Als Faustregel gilt: Je höher die Pflanzen, desto weniger Pflanzen benötigen Sie pro Meter.

Pflanzabstand für Kirschlorbeer im Topf

Wir bieten den Kirschlorbeer im Topf in vier verschiedene Größen. Pflanzen Sie bei der kleinsten Größe (80-100cm) 3 Pflanzen pro Meter. Bei einer Höhe zwischen 100 und 125cm sind zweieinhalb Pflanzen pro Meter ausreichend. Bei den drei größeren Größen (125-150cm, 150-175cm, 175-200cm) beträgt der Pflanzabstand 2 Kirschlorbeer pro Meter.

Kirschlorbeer mit Wurzelballen

Der Pflanzabstand ist abhängig von der Höhe der Pflanzen. Wir empfehlen je nach Größe die folgenden Abstände:

- 3 Pflanzen pro Meter: 80-100cm
- 2,5 Pflanzen pro Meter: 100-125cm
- 2 Pflanzen pro Meter: 125-150cm, 150-175cm, 175-200cm und 200-225cm
- 1,5 Pflanzen pro Meter 225-250cm
- 1 Pflanze pro Meter: 250-275cm und 300-350cm

Fertighecke

Wir bieten den Kirschlorbeer auch als Fertigheckenelement in zwei Größen an: 100cm und 180cm. Bei beiden Größen ist eine Kirschlorbeerpflanze pro Meter ausreichend.

Unsere Kirschlorbeersorten

In unserem Sortiment finden Sie acht verschiedene Sorten Kirschlorbeer. Bei jeder Sorte und Ausführung können Sie mit unserem praktischen Rechner berechnen, wie viele Pflanzen Sie für Ihre Kirschlorbeerecke benötigen. Der Rechner berücksichtigt die Pflanzabstände für jede Sorte und Ausführung!