Immergrüne Sträucher für den Garten sind unglaublich beliebt. Man findet sie hierzulande in so ziemlich jedem Garten. Das ist natürlich kein Wunder. Schließlich bleiben diese Sträucher das ganze Jahr über grün. Der Garten ist auch im Winter lebendig. Welche Sträucher sind immergrün?

Unterschied immergrün und winterhart

Bevor wir Ihnen verschiedene immergrüne Sträucher für den Garten vorstellen, sollten wir kurz den Unterschied zwischen „immergrün“ und „winterhart“ erklären. Diese Begriffe werden nämlich häufig miteinander verwechselt. Manche benutzen die Begriffe fälschlicherweise synonym. Eine winterharte Pflanze ist nämlich nicht das gleiche wie eine immergrüne Pflanze.

Winterharte Pflanzen überstehen unsere Winter ohne große Probleme. Die meisten winterharten Pflanzen verlieren im Herbst ihre Blätter und treiben im nächsten Frühling wieder neu aus. Es gibt jedoch auch Pflanzen, die ihre Blätter auch im Winter behalten. Man nennt diese Pflanzen immergrün, welch sie immer grün sind. Jede immergrüne Pflanze ist also winterhart, aber nicht jeder winterharte Strauch ist immergrün.

Immergrüne Sträucher für den Garten

Der große Vorteil immergrüner Sträucher ist also, dass sie auch im Winter ihre Blätter behalten. Eine immergrüne Hecke bietet daher auch in der kalten Jahreszeit Sichtschutz und bringen Farbe in den Garten. Wir möchten Ihnen drei klassische, immergrüner Sträucher für den Garten vorstellen:

Kirschlorbeer

Der Kirschlorbeer (Prunus) ist ein beliebter immergrüner Strauch. Zur Familie des Kirschlorbeers gehören viele verschiedene Sorten, die alle winterhart und immergrün sind. Manche Sorten sogar bis zu -25°C. Wenn Sie in einer Region mit sehr strengen Wintern wohnen, lassen Sie sich von uns beraten, welche Sorte für Ihren Garten geeignet ist.

Eibe

Genauso wie der Kirschlorbeer findet man die Eibe, auch Taxus genannt, in vielen heimischen Gärten. Der Strauch wird oft als Hecke gepflanzt. Man erkennt ihn an seinen kurzen, dunkelgrünen Nadeln. Die immergrüne Eibe ist sehr elegant und passt daher besonders gut in klassische Gärten. Aber auch in moderneren Gärten bietet die Eibe viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Thuja

Die Thuja bietet aufgrund ihrer hohen Dichte viel Sichtschutz. Je nach Sorte haben die weichen Nadeln einen anderen Grünton: Von gelbgrün bis blaugrün ist für jeden Geschmack die richtige Farbe dabei. Die meisten Thujasorten wachsen schnell, sodass eine frischgepflanzte Hecke schnell Sichtschutz bietet.

Noch mehr immergrüne Sträucher für den Garten

Thuja, Kirschlorbeer und Eibe sind nur drei Beispiel aus unserem Sortiment. All unsere Pflanzen sind winterhart und wir führen viele immergrüne Sträucher. Hier finden Sie eine Auswahl aus unserem Angebot: